Unsere Partner:

Herzlich Willkommen

bei den Freiwilligenagenturen Rosenheim

Wir beraten und vermitteln Freiwillige, die sich ehrenamtlich für ihre MitbürgerInnen engagieren möchten.
Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

News
Pressemitteilungen unserer Kooperationspartner:
Donnerstag, den 09. Juni 2016 um 14:58 Uhr

Ehrenamtliche Integrationsbegleiter gesucht!

Jobcafé International
- das Caritaszentrum Rosenheim startet ein innovatives Projekt in der Migrationsarbeit

In diesem Sommer beginnt die Caritas ein neues Projekt in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit in der Rosenheimer Innenstadt. Das Jobcafé International bietet Flüchtlingen und Migranten Unterstützung bei der Integration, hilft bei der Arbeits- uns Wohnungssuche und stellt Informationen zu wichtigen Themen der Integration  bereit. Der offene Cafébetrieb trägt als  Begegnungsort  zum gegenseitigen Kennenlernen bei.

Ein besonderes Anliegen der Rosenheimer Caritas ist es, ein Netzwerk aus ehrenamtlichen Integrationsbegleitern aufzubauen, die neben der individuellen Beratung durch sozialpädagogische Fachkräfte die Flüchtlinge und Migranten bei den o.g. Anliegen begleiten und unterstützen.

Für Menschen, die Spaß am interkulturellen Austausch haben und die sich vorstellen können, Asylbewerbern und Migranten als Integrationsbegleiter zur Seite zu stehen, organisiert das Caritas-Zentrum Rosenheim am Donnerstag, den 30. Juni  um 18 Uhr einen Schnupperabend im Jobcafé International in der Papinstraße 8 (in den Räumen des ehemaligen Buchcafes).

An diesem Abend besteht die Möglichkeit, sich über die ehrenamtliche Arbeit mit Aufwandsentschädigung als Integrationsbegleiter zu informieren und andere Interessierte sowie die Arbeit der Caritas kennen zu lernen.

Eine Voranmeldung zum diesem „Schnupperabend“ ist nicht erforderlich. Besonders freuen würden sich die Verantwortlichen Petra Gäbelein und Tobias Kracher auch über interessierte Mitbürger, die selbst Migrationshintergrund haben und sich mit ihren eigenen Erfahrungen und Kenntnissen in das ehrenamtliche Team einbringen wollen.

Wer sich als Integrationsbegleiter einbringen möchte, erhält zur Vorbereitung eine Schulung durch die Caritas und wird während der laufenden Arbeit unterstützt und beraten. Der  Beginn der Schulung ist am Samstag, 09. Juli von 10-17 Uhr.

Weitere Informationen gibt es bei Tobias Kracher unter Tel:  0175-6138325 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Aus unserem Jahresbericht 2015
Montag, den 23. Mai 2016 um 09:59 Uhr

Damit die Leser sich ein Bild darüber machen können, wer sich wie ehrenamtlich engagieren kann, haben wir in unserem Jahresbericht die Rubrik "Freiwillige kommen zu Wort". Hier ein Auszug:

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»